Herzlich Willkommen in der


Praxis für Physiotherapie und Osteopathie


Mirka Just-Kuchenbuch

Herzlich Willkommen


in der



Praxis für Physiotherapie
und
Osteopathie

Mirka Just-Kuchenbuch

LEISTUNGEN

INFOS

DAS SIND WIR

KONTAKT

WIR SIND DABEI!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Website und freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Praxis.


Unser Team aus hervorragend und vielfältig ausgebildeten Physiotherapeuten und Trainern freut sich auf Sie und die Herausforderung, jeweils individuell zur Heilung Ihrer Beschwerden beizutragen. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden steht bei uns im Mittelpunkt. Unsere stilecht eingerichteten Räumlichkeiten laden zum Entspannen und Erholen ein. Ergänzend zu den physiotherapeutischen Angeboten finden in unseren Kursräumlichkeiten auch Angebote anderer Anbieter statt um Ihnen ein umfassendes Sport- und Erholungsprogramm bieten zu können.

Unsere Website ist interaktiv mit unseren Partnern verbunden um Ihnen auch hier ganzheitlich zur Seite zu stehen, lassen Sie sich überraschen und stöbern Sie, wir freuen uns auf Sie,

Ihr Team der Physiotherapiepraxis Mirka Just-Kuchenbuch

LEISTUNGEN

INFOS

DAS SIND WIR

KONTAKT



Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Website und freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Praxis.


Unser Team aus hervorragend und vielfältig ausgebildeten Physiotherapeuten und Trainern freut sich auf Sie und die Herausforderung, jeweils individuell zur Heilung Ihrer Beschwerden beizutragen. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden steht bei uns im Mittelpunkt. Unsere stilecht eingerichteten Räumlichkeiten laden zum Entspannen und Erholen ein. Ergänzend zu den physiotherapeutischen Angeboten finden in unseren Kursräumlichkeiten auch Angebote anderer Anbieter statt um Ihnen ein umfassendes Sport- und Erholungsprogramm bieten zu können.

Unsere Website ist interaktiv mit unseren Partnern verbunden um Ihnen auch hier ganzheitlich zur Seite zu stehen. Lassen Sie sich überraschen und stöbern Sie, wir freuen uns auf Sie,

Ihr Team der Physiotherapiepraxis Mirka Just-Kuchenbuch

Das können wir besonders gut

Unsere Leistungen

Lassen Sie sich überzeugen!

Sie suchen Informationen zu einer passenden Behandlungsmethode für Ihre Beschwerden? Dann sind Sie hier genau richtig. In unserer Slideshow erläutern wir Ihnen kurz, was sich hinter dem physiotherapeutischen Fachchinesisch verbirgt. Nebenbei erhalten Sie einen Einblick in unsere Räumlichkeiten und sehen unser Team in Aktion.

Sollten sie Interesse an weiterführenden Informationen haben, rufen Sie uns gern an!

  • IHRE MÖGLICHKEITEN - UNSER ANSPRUCH Unsere vielfältig ausgestatteten Praxisräumlichkeiten und Leistungsangebote eröffnen Ihnen fast alle Möglichkeiten der körperlichen Heilung und Entwicklung. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden dient uns als Motivation unser Leistungsspektrum ständig zu erweitern. Neben unseren physiotherapeutischen Angeboten finden in unseren Räumlichkeiten diverse Kursangebote wie Pilates und Yoga an. Informationen zu den jeweiligen Anbietern sind auf unserer Website verlinkt.
  • KIEFERGELENKBEHANDLUNG (CMD) (Zusatzqualifikation) Die CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion - Störung der Kopf- und Kieferregion), kann sowohl im Bereich des Kopfes und Nackens als auch in weiter entfernten Bereichen wie z.B. der Lendenwirbelsäule oder im Knie Probleme verursachen. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt, Kieferorthopäde und Physiotherapeut ist sehr wichtig um herauszufinden, wo genau die Beschwerden verursacht werden. Die Beschwerden werden durch sanfte Mobilisation von Schädel, Kiefer oder Halswirbelsäule und gezielten Übungen behoben.
  • Die PNF (propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation) beschäftigt sich als spezielle Therapieform der Physiotherapie mit der Wiederherstellung gestörter Bewegungsabläufe. Durch die Anbahnung dieser wird der Patient in die Lage versetzt, funktionelle Bewegungsmuster im Gehirn abzurufen und durchzuführen. PNF wird sowohl bei neurologischen als auch orthopädischen Erkrankungen eingesetzt.
  • ELEKTROTHERAPIE - REIZSTROM UND LASERTHERAPIE Bei der Reizstromtherapie durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper oder einzelne Körperteile. Um den Abbau von Muskeln und -zellen durch die Schädigung eines Nervs zu vermeiden, werden mittels Elektroden mit geringen Stromimpulsen die Funktionen des betroffenen Nerven simuliert. Anders bei der Lasertherapie - hier wirkt gebündelte und verstärkte Lichtstrahlung bei z.B. Sehnenscheidentzündungen oder Wundheilungsstörungen schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend.
  • ELEKTROTHERAPIE - REIZSTROM UND LASERTHERAPIE Bei der Reizstromtherapie durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper oder einzelne Körperteile. Um den Abbau von Muskeln und -zellen durch die Schädigung eines Nervs zu vermeiden, werden mittels Elektroden mit geringen Stromimpulsen die Funktionen des betroffenen Nerven simuliert. Anders bei der Lasertherapie - hier wirkt gebündelte und verstärkte Lichtstrahlung bei z.B. Sehnenscheidentzündungen oder Wundheilungsstörungen schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend.
  • WOHLFÜHLEN UND GESUND WERDEN Besuchen Sie uns in unseren schönen Räumlichkeiten in der Weinbergstraße in Caputh. Wir beraten Sie gern persönlich zu unseren vielfältigen Angeboten. Unsere hervorragend ausgebildeten Physiotherapeuten und Trainer freuen sich auf jede Herausforderung und entwerfen gemeinsam mit Ihnen Ihren indivuellen Weg hin zu Gesundheit, Wohlbefinden und Zufriedenheit. Wir freuen uns auf Sie!
  • FUSSREFLEXZONENMASSAGE (Zusatzqualifikation) Die aus den fernöstlichen Massagetraditionen bekannte Behandlung ergänzt in der Schmerztherapie und bei Durchblutungsstörungen die üblichen medizinischen Verfahren und physiotherapeutischen Anwendungen. Die Reflexzonen, die sich an vielen Stellen im Körper, wie z.B. an Rücken, Fuß, Hand und Ohr, befinden, spiegeln alle Organe und Muskelgruppen auf der Hautoberfläche und im Unterhautbereich wider. Sie werden sowohl diagnostisch (Irisdiagnose), im Rahmen einer Befundaufnahme oder therapeutisch bei Massagen, Akupunktur und Akupressur genutzt.
  • KRANKENGYMNASTIK AM GERÄT (KGG) Die KGG wird als wichtiger Bestandteil der Reha für das Erarbeiten von funktionellen Bewegungsmustern, die motorische Kontrolle und Stabilität, sowie das zielgerichtete Training von Kraft und Ausdauer nach Sportverletzungen, Unfällen und Operationen oder die Behandlung von akuten chronischen Beschwerden eingesetzt. Ziel ist es durch gezieltes Training den Körper belastbarer zu machen und so einen beschwerdefreien Alltag zu ermöglichen.
  • KINESIOLOGIE (Zusatzqualifikation) Muskeln und Muskelgruppen korrespondieren mit Akupunkturmeridianen. Dieser Zusammenhang ermöglicht dem dafür ausgebildeten Physiotherapeuten Beschwerden mit standardisierten Muskeltests zu analysieren. Mit Hilfe dieses diagnostischen und therapeutischen Verfahrens auf der Grundlage fernöstlicher und westlicher Medizin lassen sich Aussagen treffen bezüglich Vorkommen und Behandlungsmöglichkeiten energetischer Blockaden im Körper der Patienten.
  • KINESIOTAPING (Zusatzqualifikation) Die in den 70er Jahren entwickelte Methode des Kinesiotapings aktiviert körpereigene Prozesse durch Reizung von Hautrezeptoren. Beeinflusst werden unter anderem die Muskel- und Gelenkfunktion, das Blut- und Lymphsystem und der „Gate-control-Mechanismus“. Das verschiedenfarbige und elastische Tapematerial wird mit verschiedenen Schnittformen und in aktivierender oder entspannender Verlaufsrichtung vor allem im Bereich der Sportphysiotherapie eingesetzt.
  • GERÄTETRAINING IN KLEINEN GRUPPEN Sie haben in unserer Praxis auch die Möglichkeit in kleinen Gruppen mit Gleichgesinnten, Freunden oder Familie gemeinsam an und mit Geräten trainieren. Hierbei betreut ein Physiotherapeut bis zu 3 Personen und kann somit sehr individuell auf deren Bedürfnisse eingehen.
  • MANUELLE THERAPIE Diese Spezialisierung der Physiotherapie beschäftigt sich mit dem gezielten Untersuchen und Behandeln von sowohl akuten, als auch chronischen Schmerzzuständen am Gelenk-, Muskel- und Nervensystem. Eingeschränkte bzw. blockierte Gelenke werden durch sanfte Techniken mobilisiert oder bei Überbeweglichkeit durch individuelle Übungen stabilisiert.
  • KLASSISCHE MASSAGE Verschiedene Grifftechniken dienen der Lockerung von Muskelverspannungen und Durchblutung des Gewebes durch Dehnungs-, Zug- und Druckkreize. Neben der behandelten Region wirkt diese Behandlung auf den gesamten Organismus und die Psyche. Neben der verordneten Behandlung wird die Massage auch gern als kleine Auszeit in Anspruch genommen. Über die lokale Steigerung der Durchblutung und Entspannung der Muskulatur hinaus, kann durch eine gute Massage auch z.B. die Senkung des Blutducks und eine verbesserte Wundheilung erreicht werden.
  • MANUELLE LYMPHDRAINAGE (MDL) (Zusatzqualifikation) Ist das Lymphsystem, das die Aufgabe hat, die sich im Gewebe ansammelnden Flüssigkeiten abzutransportieren, durch z.B. Lymphknotenentfernungen, Unfällen oder Operationen gestört, führt das häufig zu Gewebeschwellungen. Durch die MDL wird der Abtransport von Gewebeflüssigkeit gefördert, das Gewebe wird wieder lockerer und weicher, eine schnellere Abschwellung des Gewebes wird unterstützt und eine größere und schmerzfreiere Beweglichkeit ist wieder möglich.
  • OSTEOPATHIE (Zusatzqualifikation) Während dieser ganzheitlichen Behandlung werden alle Systeme des menschlichen Körpers berücksichtigt - nach Begründer Dr. Andrew Taylor Still sind das der Bewegungsapparat, die inneren Organe und das Cranio-Sacrale System - welche sich alle gegenseitig beeinflussen. Störungen innerhalb dieses Systemverbunds können zu vielfältigen Beschwerden führen. Neben der Linderung der spezifischen Beschwerden zielt die Behandlung auf das Funktionieren des Körpers als Einheit, die Wiederherstellung der Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung und die Unterstützung des Körpers in seinem Streben nach Zentriertheit.
  • PERSONAL TRAINING Ihre individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt... Ob Sie das Ziehen in der Schulter beim Tennisaufschlag oder das Zwicken im Knie während des Joggens stört oder Sie einfach körperlich leistungsfähiger werden wollen - im Personal Training begleitet Sie Ihr Physiotherapeut intensiv und individuell nach Befundaufnahme und gemeinsamer Zielsetzung. Sprechen Sie uns an!
  • FUNKTIONALES TRAINING Ziel ist es, die konditionellen Fähigkeiten wie Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit zu verbessern und muskuläre Dysbalancen zu beseitigen. Neben z.B. der Verbesserung des Körpergefühls durch funktionelle Übungen und der effektiveren Kraftübertragung auf die Extremitäten durch eine stabilere Rumpfmuskulatur trainieren Sie hier insbesondere gegen den inneren Schweinehund - erleben Sie Schritt für Schritt Ihre körperliche Entwicklung.
  • WÄRME-/KÄLTETHERAPIE Die Wärme-/Kältetherapie wird unterstützend bei der physiotherapeutischen Behandlung eingesetzt. Die Wärmeanwendung wirkt muskelentspannend, durchblutungsfördernd und schmerzlindernd, die Kälteanwendung schmerz- und entzündungshemmend. Die Anwendungen können sowohl begleitend zur Krankengymnastik vom Arzt verordnet, als auch als Privatleistung genutzt werden.
  • Mädchen klettert an einer Kletterwand in der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Mirka Just Kuchenbuch CAPUVITA Therapiezentrum Caputh
  • Slacklining in der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Mirka Just-Kuchenbuch
Das können wir besonders gut

Unsere Leistungen

Lassen Sie sich überzeugen!

Sie suchen Informationen zu einer passenden Behandlungsmethode für Ihre Beschwerden? Dann sind Sie hier genau richtig. In unserer Slideshow erläutern wir Ihnen kurz, was sich hinter dem physiotherapeutischen Fachchinesisch verbirgt. Nebenbei erhalten Sie einen Einblick in unsere Räumlichkeiten und sehen unser Team in Aktion.

Sollten sie Interesse an weiterführenden Informationen haben, rufen Sie uns gern an!

  • IHRE MÖGLICHKEITEN - UNSER ANSPRUCH Unsere vielfältig ausgestatteten Praxisräumlichkeiten und Leistungsangebote eröffnen Ihnen fast alle Möglichkeiten der körperlichen Heilung und Entwicklung. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden dient uns als Motivation unser Leistungsspektrum ständig zu erweitern. Neben unseren physiotherapeutischen Angeboten finden in unseren Räumlichkeiten diverse Kursangebote wie Pilates und Yoga an. Informationen zu den jeweiligen Anbietern sind auf unserer Website verlinkt.

    Leistungen allgemein

  • Wellengang

  • Hot Stone Massage

  • KIEFERGELENKBEHANDLUNG (CMD) (Zusatzqualifikation) Die CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion - Störung der Kopf- und Kieferregion), kann sowohl im Bereich des Kopfes und Nackens als auch in weiter entfernten Bereichen wie z.B. der Lendenwirbelsäule oder im Knie Probleme verursachen. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt, Kieferorthopäde und Physiotherapeut ist sehr wichtig um herauszufinden, wo genau die Beschwerden verursacht werden. Die Beschwerden werden durch sanfte Mobilisation von Schädel, Kiefer oder Halswirbelsäule und gezielten Übungen behoben.

    CMD

  • Die PNF (propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation) beschäftigt sich als spezielle Therapieform der Physiotherapie mit der Wiederherstellung gestörter Bewegungsabläufe. Durch die Anbahnung dieser wird der Patient in die Lage versetzt, funktionelle Bewegungsmuster im Gehirn abzurufen und durchzuführen. PNF wird sowohl bei neurologischen als auch orthopädischen Erkrankungen eingesetzt.

    PNF

  • ELEKTROTHERAPIE - REIZSTROM UND LASERTHERAPIE Bei der Reizstromtherapie durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper oder einzelne Körperteile. Um den Abbau von Muskeln und -zellen durch die Schädigung eines Nervs zu vermeiden, werden mittels Elektroden mit geringen Stromimpulsen die Funktionen des betroffenen Nerven simuliert. Anders bei der Lasertherapie - hier wirkt gebündelte und verstärkte Lichtstrahlung bei z.B. Sehnenscheidentzündungen oder Wundheilungsstörungen schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend.

    Elektro

  • ELEKTROTHERAPIE - REIZSTROM UND LASERTHERAPIE Bei der Reizstromtherapie durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper oder einzelne Körperteile. Um den Abbau von Muskeln und -zellen durch die Schädigung eines Nervs zu vermeiden, werden mittels Elektroden mit geringen Stromimpulsen die Funktionen des betroffenen Nerven simuliert. Anders bei der Lasertherapie - hier wirkt gebündelte und verstärkte Lichtstrahlung bei z.B. Sehnenscheidentzündungen oder Wundheilungsstörungen schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend.

    Ultraschall

  • WOHLFÜHLEN UND GESUND WERDEN Besuchen Sie uns in unseren schönen Räumlichkeiten in der Weinbergstraße in Caputh. Wir beraten Sie gern persönlich zu unseren vielfältigen Angeboten. Unsere hervorragend ausgebildeten Physiotherapeuten und Trainer freuen sich auf jede Herausforderung und entwerfen gemeinsam mit Ihnen Ihren indivuellen Weg hin zu Gesundheit, Wohlbefinden und Zufriedenheit. Wir freuen uns auf Sie!

    Wohlfühlen

  • FUSSREFLEXZONENMASSAGE (Zusatzqualifikation) Die aus den fernöstlichen Massagetraditionen bekannte Behandlung ergänzt in der Schmerztherapie und bei Durchblutungsstörungen die üblichen medizinischen Verfahren und physiotherapeutischen Anwendungen. Die Reflexzonen, die sich an vielen Stellen im Körper, wie z.B. an Rücken, Fuß, Hand und Ohr, befinden, spiegeln alle Organe und Muskelgruppen auf der Hautoberfläche und im Unterhautbereich wider. Sie werden sowohl diagnostisch (Irisdiagnose), im Rahmen einer Befundaufnahme oder therapeutisch bei Massagen, Akupunktur und Akupressur genutzt.

    Fussreflex

  • Individuelles Training

  • KRANKENGYMNASTIK AM GERÄT (KGG) Die KGG wird als wichtiger Bestandteil der Reha für das Erarbeiten von funktionellen Bewegungsmustern, die motorische Kontrolle und Stabilität, sowie das zielgerichtete Training von Kraft und Ausdauer nach Sportverletzungen, Unfällen und Operationen oder die Behandlung von akuten chronischen Beschwerden eingesetzt. Ziel ist es durch gezieltes Training den Körper belastbarer zu machen und so einen beschwerdefreien Alltag zu ermöglichen.

    KGG

  • KINESIOLOGIE (Zusatzqualifikation) Muskeln und Muskelgruppen korrespondieren mit Akupunkturmeridianen. Dieser Zusammenhang ermöglicht dem dafür ausgebildeten Physiotherapeuten Beschwerden mit standardisierten Muskeltests zu analysieren. Mit Hilfe dieses diagnostischen und therapeutischen Verfahrens auf der Grundlage fernöstlicher und westlicher Medizin lassen sich Aussagen treffen bezüglich Vorkommen und Behandlungsmöglichkeiten energetischer Blockaden im Körper der Patienten.

    Kinesiologie

  • KINESIOTAPING (Zusatzqualifikation) Die in den 70er Jahren entwickelte Methode des Kinesiotapings aktiviert körpereigene Prozesse durch Reizung von Hautrezeptoren. Beeinflusst werden unter anderem die Muskel- und Gelenkfunktion, das Blut- und Lymphsystem und der „Gate-control-Mechanismus“. Das verschiedenfarbige und elastische Tapematerial wird mit verschiedenen Schnittformen und in aktivierender oder entspannender Verlaufsrichtung vor allem im Bereich der Sportphysiotherapie eingesetzt.

    Tape

  • GERÄTETRAINING IN KLEINEN GRUPPEN Sie haben in unserer Praxis auch die Möglichkeit in kleinen Gruppen mit Gleichgesinnten, Freunden oder Familie gemeinsam an und mit Geräten trainieren. Hierbei betreut ein Physiotherapeut bis zu 3 Personen und kann somit sehr individuell auf deren Bedürfnisse eingehen.

    Kleingruppentraining

  • MANUELLE THERAPIE Diese Spezialisierung der Physiotherapie beschäftigt sich mit dem gezielten Untersuchen und Behandeln von sowohl akuten, als auch chronischen Schmerzzuständen am Gelenk-, Muskel- und Nervensystem. Eingeschränkte bzw. blockierte Gelenke werden durch sanfte Techniken mobilisiert oder bei Überbeweglichkeit durch individuelle Übungen stabilisiert.

    Manuelle Therapie

  • KLASSISCHE MASSAGE Verschiedene Grifftechniken dienen der Lockerung von Muskelverspannungen und Durchblutung des Gewebes durch Dehnungs-, Zug- und Druckkreize. Neben der behandelten Region wirkt diese Behandlung auf den gesamten Organismus und die Psyche. Neben der verordneten Behandlung wird die Massage auch gern als kleine Auszeit in Anspruch genommen. Über die lokale Steigerung der Durchblutung und Entspannung der Muskulatur hinaus, kann durch eine gute Massage auch z.B. die Senkung des Blutducks und eine verbesserte Wundheilung erreicht werden.

    Massage

  • MANUELLE LYMPHDRAINAGE (MDL) (Zusatzqualifikation) Ist das Lymphsystem, das die Aufgabe hat, die sich im Gewebe ansammelnden Flüssigkeiten abzutransportieren, durch z.B. Lymphknotenentfernungen, Unfällen oder Operationen gestört, führt das häufig zu Gewebeschwellungen. Durch die MDL wird der Abtransport von Gewebeflüssigkeit gefördert, das Gewebe wird wieder lockerer und weicher, eine schnellere Abschwellung des Gewebes wird unterstützt und eine größere und schmerzfreiere Beweglichkeit ist wieder möglich.

    MDL

  • OSTEOPATHIE (Zusatzqualifikation) Während dieser ganzheitlichen Behandlung werden alle Systeme des menschlichen Körpers berücksichtigt - nach Begründer Dr. Andrew Taylor Still sind das der Bewegungsapparat, die inneren Organe und das Cranio-Sacrale System - welche sich alle gegenseitig beeinflussen. Störungen innerhalb dieses Systemverbunds können zu vielfältigen Beschwerden führen. Neben der Linderung der spezifischen Beschwerden zielt die Behandlung auf das Funktionieren des Körpers als Einheit, die Wiederherstellung der Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung und die Unterstützung des Körpers in seinem Streben nach Zentriertheit.

    Osteopathie

  • PERSONAL TRAINING Ihre individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt... Ob Sie das Ziehen in der Schulter beim Tennisaufschlag oder das Zwicken im Knie während des Joggens stört oder Sie einfach körperlich leistungsfähiger werden wollen - im Personal Training begleitet Sie Ihr Physiotherapeut intensiv und individuell nach Befundaufnahme und gemeinsamer Zielsetzung. Sprechen Sie uns an!

    Personal Training

  • FUNKTIONALES TRAINING Ziel ist es, die konditionellen Fähigkeiten wie Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit zu verbessern und muskuläre Dysbalancen zu beseitigen. Neben z.B. der Verbesserung des Körpergefühls durch funktionelle Übungen und der effektiveren Kraftübertragung auf die Extremitäten durch eine stabilere Rumpfmuskulatur trainieren Sie hier insbesondere gegen den inneren Schweinehund - erleben Sie Schritt für Schritt Ihre körperliche Entwicklung.

    Funktionales Training

  • Reha-Sport

  • WÄRME-/KÄLTETHERAPIE Die Wärme-/Kältetherapie wird unterstützend bei der physiotherapeutischen Behandlung eingesetzt. Die Wärmeanwendung wirkt muskelentspannend, durchblutungsfördernd und schmerzlindernd, die Kälteanwendung schmerz- und entzündungshemmend. Die Anwendungen können sowohl begleitend zur Krankengymnastik vom Arzt verordnet, als auch als Privatleistung genutzt werden.

    Wärme- und Kältetherapien

  • Mädchen klettert an einer Kletterwand in der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Mirka Just Kuchenbuch CAPUVITA Therapiezentrum Caputh

    Therapeutisches Klettern

  • Slacklining in der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Mirka Just-Kuchenbuch

    Slacklining

Alles was Sie wissen müssen...

INFOS

Bei Fragen sprechen Sie uns gern an!

Transparenz und Offenheit sind uns sehr wichtig. Hier haben wir für Sie alle wichtigen Informationen rund um Preise, Kurse und Neuigkeiten zum Download bereitgestellt. Sind in den Dokumenten externe oder neue Angebote aufgeführt, sind diese entsprechend verlinkt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Alles was Sie wissen müssen...

INFOS

Bei Fragen sprechen Sie uns gern an!

Transparenz und Offenheit sind uns sehr wichtig. Hier haben wir für Sie alle wichtigen Informationen rund um Preise, Kurse und Neuigkeiten zum Download bereitgestellt. Sind in den Dokumenten externe oder neue Angebote aufgeführt, sind diese entsprechend verlinkt.

Über uns

Das sind wir

Neben Ihrem Wohlbefinden stehen bei uns Freundlichkeit und Kompetenz an erster Stelle. Unser Team aus hervorragend und vielfältig ausgebildeten Physiotherapeuten und Trainern freut sich auf die Arbeit mit Ihnen. Bei uns sollen Sie sich wohlfühlen und wieder gesund werden. Das ist unser Anspruch!

Mirka

Physiotherapeutin


Osteopathie
Manuelle Therapie
Atlasreflextherapie
Sekturale Heilpraktikerin
Kinesiologie Tape
Applied Kinesiology
Manuelle Lymphdrainage
Fussreflexmassage
Rückenschulleiterin
Krankengymnastik am Gerät
Therapeutisches Klettern
FBL nach Klein-Vogelbach
PNF Proprioceptive Neuromuskuläre Facilitation

Doreen

Physiotherapeutin


Manuelle Lymphdrainage
Atlastherapie
Dorntherapie
Neuromuskuläre Therapie
Grundkurs Bobath
Craniale Osteopathie
Fussreflexmassage
Manuelle Therapie in Ausbildung

Billi

Physiotherapeutin


Manuelle Therapie
Osteopathische Verfahren
Beckenbodentraining nach Cantieni
Funktionale Techniken nach Shiowitz
Brügger Grundkurs
Bobath Grundkenntnisse

Kadir

Diplom-Sportlehrer


Masseur und medizinischer Bademeister
Übungsleiter B in Ausbildung
Kinesiologie Tape
Manuelle Lymphdrainage
Applied Kinesiology in Ausbildung
Manuelle Therapie in Ausbildung
 
 

Mareike

Empfang und Anmeldung


Steffi

Bürokraft


KONTAKT

So erreichen Sie uns!

UNSERE DATEN

KONTAKT

So erreichen Sie uns!

UNSERE DATEN

/